Kategorien
Allgemein

War das wieder ein Fest! 

Am 26.04.2024 rockten sechs Bands und eine Trommelgruppe die Pinnwand im Haus der Jugend in Reutlingen. Bei diesem Festival besteht für die Gruppen unserer Schulkooperationen die Möglichkeit, im Rahmen unserer Jugendkultureinrichtung in einem attraktiven Rahmen und toller Atmosphäre, außerhalb der Schule und zusammen mit Bands der Musikwerkstatt aufzutreten. 

Diesmal waren die Musikwerkstatt- Bands „Blackshadow“, „Searose“ und “Friday14“ dabei und haben ordentlich abgeliefert. Durch den Abend führte uns mutig die 10-jährige Marlene, die ihre erste Erfahrung als Moderatorin sammelte. Den Anfang haben die Trommel- Kids der Waldschule Ohmenhausen gemacht. Für die Jungs und Mädels war das ihr erster Auftritt vor Publikum.  Auch für die Schulband aus der Eduard-Spranger-Schule war das der erste Auftritt, dafür rockten sie wie die Großen! Anschließend betrat die Schulband der Minna-Specht-Gemeinschaftsschule die Bühne. „Out of Space“ nennen sie sich vielverprechend. Diesmal hatten sie eine Eigenkomposition mit dem Titel „Natural“ in ihr Repertoire aufgenommen. In diesem Song werden Selbstzweifel und die Liebe thematisiert. Wochen zuvor war die Band sogar bei uns im Proberaum, um ihr Song aufzunehmen, der schon bald auf dieser Homepage zu hören sein wird. Im Anschluß an ihre Präsentationen wurden alle Bands im Nebenraum interviewed! Hinter der Kamera stand einer unserer jugendlichen Teilnehmer, der das super gemacht hat. Das Video ist derzeit in Bearbeitung und wird auch schon bald hierauf der website zu sehen sein. Zusammengefasst war das ein sehr schöner Abend und wir sind stolz auf unsere Kids.  

Wir danken der Stadt Reutlingen, Amt für Schulen, Jugend und Sport, der Schöck-Familien-Stiftung und den Fördervereinen der Schulen, die das Projekt „MuGeLe“ und diesen Abend erst möglich gemacht haben.